DAkkS akkreditiertes

Kalibrierlabor & Prüflabor

K-20284-01-00 / PL-20284-01-00
Optiklabor / Laser
Charakterisierung einer flüssigen Probe
Winkelabhängigkeit / Justage

Die Opsytec Dr. Gröbel GmbH verfügt über zwei akkrediterte Labore. Beide Labore sind nach der DIN EN 17025:2005 von der DAkkS akkreditiert. In unserem Kalibrierlabor (K-20284-01-00) können wir Breitbandradiometer & UV-Sensoren auf Bestrahlungsstärke kalibrieren.Diese Leistung realisieren wir sowohl für unsere eigenen Messgeräte als auch für Fremdgeräte.

Zudem bieten wir die Prüfung der Kalibrierung von Spektralradiometer (Spektrometer, Monochromatoren, Doppelmonochromatoren und Arrayspektrometern) in unserem Prüflabor an.
In dem Prüflabor kann zusätzlich die spektrale Bestrahlungsstärke von Lampen gemessen und geprüft werden. Auch das Prüflabor (PL-20284-01-00) wurde 2017 durch die DAkkS akkreditiert.

In unserem akkreditierten Kalibrierlabor sind folgende Kalibrierungen möglich:

  • Akkreditierte Kalibrierung von Sensoren auf Bestrahlungsstärke im Spektralbereich 200 - 1000 nm
  • Akkreditierte Kalibrierung von Radiometern auf Bestrahlungsstärke im Spektralbereich 200 - 1000 nm
  • Bestrahlungsstärke beim Kalibrieren: 100 µW/cm² bis > 10 W/cm²
  • Unsicherheit der Kalibrierung > 4,5%. Die Messunsicherheit hängt auch von der Verwendung des Gerätes und insbesondere von dem gemessenen Spektrum ab.
  • Bitte informieren Sie uns daher, welche Lampe für die Kalibrierung verwendet werden soll. Alternativ nutzen wir für Sie die aufgrund unserer Erfahrung vorgehaltenen Standard-Kalibrierlampen.
  • Den Akkreditierungsumfang finden Sie in der Anlage zu Akkreditierung des Kalibrierlabors.

 

In unserem akkreditierten Prüflabor sind folgende Prüfungen möglich:

  • Akkreditierte Messung der Bestrahlungsstärke von Lampen, LEDs oder Stahlern im Spektralbereich 200 - 1000 nm
  • Akkreditierte Prüfung (der Kalibrierung) von Spektrometern und Spektralradiometer.
  • Es wird eine Werks-Kalibrierung durchgeführt und diese und weitere Eigenschaften der Geräte im Prüflabor geprüft.
  • Die Kalibrierung bieten wir getrennt als Werks-Kalibrierung an.
  • Den Akkreditierungsumfang finden Sie in der Anlage zu Akkreditierung des Prüflabors.

 

Die Akkreditierung ist als Nachweis zum Beispiel für die IATF 16949 in folgenden Bereichen geeignet:

  • Kalibrierung von UV-Meter und UV-Sensoren, die z.B. in der Fertigung eingesetzt werden
  • Kalibrierung von UV-Meter und UV-Sensoren, die z.B. in der  künstlichen Alterung / Bestrahlung eingesetzt werden
  • Prüfung von Spektrometern zur Bestimmung lichttechnischer Größen

Hinweis: Die erste Auflage der IATF 16949  wurde  im Jahr 2016 veröffentlicht und ersetzt die ISO/TS 16949:2009. Die IATF 16494:2016 fordert für externe Kalibrierlabore und Prüflabore als Nachweis der Kompetenz eine Akkreditierung nach ISO/IEC 17025. Wir bieten die Kalibrierungen und Prüfungen auch für die meisten oben genanntem Fremdgeräte an, so dass auch hier ein qualifiziertes Labor verfügbar ist. Aufwendige, vom Kunden genehmigte Audits beim Gerätehersteller können somit entfallen.

Gerne beraten wir Sie auch bei der Nutzung der von uns kalibrierten UV-Messgeräte in Ihrem internen Labor.

 

In unserem UV-Labor sind weitere Messungen und Werks-Kalibrierungen möglich.